Zurück zur Übersicht

NOMOS - Orion Neomatik 39 Silvercut

3.060,- €

inkl. MwSt.

Referenz: 342

Ref. 342 - Ab und an mal nach den Sternen greifen: Nach Orion silvercut zum Beispiel, die als große, aber superflache Automatikuhr mit silber geschliffenem Zifferblatt an souveräner Eleganz kaum zu überbieten ist. Für höchste Präzision und perfekte Proportionen sorgt ein hausgemachter Superstar: NOMOS-Kaliber DUW 3001.

Referenz
342

Gehäuse
Edelstahl, dreiteilig
Durchmesser 38,5 mm
entspiegeltes Saphirglas und Saphirglasboden
Höhe 8,65 mm
Wasserdicht: bis 5 atm (50 Meter)

Zifferblatt
Index
vergoldet und rhodiniert; mit Querschliff; schwarzer Druck; aufgesetzte Indizes
Stunden- und Minutenzeiger aus rhodiniertem Stahl; hellroter Sekundenzeiger

Uhrwerk
DUW 3001 – Manufakturkaliber mit Automatikaufzug
NOMOS-Swing-System mit temperaturgebläuter Unruhspirale. (DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)
Glashütter Dreiviertelplatine; NOMOS-Unruhbrücke; 27 Rubine; beidseitig aufziehender Rotor; Incabloc-Stoßsicherung; NOMOS-Swing-System mit temperaturgebläuter
Unruhspirale; DUW-Reguliersystem; feinreguliert in sechs Lagen; temperaturgebläute Schrauben; rhodinierte Werkoberflächen mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage
Gangdauer: bis zu 43 Stunden
Stunde, Minute, kleine Sekunde

Armband
Schwarzes Horween Genuine Shell Cordovan, rembordiert und handgenäht, Anstoß 19 mm; NOMOS-Flügelschließe