1860 in Florenz als Uhrmachergeschäft und -schule gegründet, lieferte Panerai jahrzehntelang Präzisionsinstrumente für die Kampftauchereinheiten der italienischen Marine. Die ursprünglich für Unterwassereinsatz entworfenen Uhren von Panerai sind für ihre unerreichte Ablesbarkeit und Leuchtkraft im Dunkeln bekannt. 1997 übernahm die Richemont Gruppe die Marke und brachte sie auf den internationalen Markt. Heute entwickelt und produziert Panerai seine Uhren und Uhrwerke im schweizerischen Neuchâtel und verbindet so italienisches Design und Tradition mit feinster Schweizer Uhrmacherkunst.

 

Highlights aus den Kollektionen

 

RADIOMIR
Eine Legende seit den 1930er Jahren.

Den ersten Prototyp der Radiomir entwickelte Panerai 1936 im Auftrag der königlichen
italienischen Marine, die „eine fluoreszierende Spezialuhr für Taucher“ benötigte.

 

Zur Radiomir-Kollektion »

 

 

LUMINOR
Die Essenz von Panerai.

Die Luminor interpretiert klassische Proportionen auf zeitgenössische Art und Weise neu und bewahrt dabei all die charakteristischen Merkmale, die diese Uhr im Laufe der Jahre zu einem Symbol für hochwertige Luxusuhren werden ließen.

 

Zur Luminor-Kollektion »

 

 

LUMINOR DUE
Zeitgenössische Eleganz.

Die Luminor Due entspringt den historischen Elementen der Marke Panerai. Diese betonen gekonnt die Vielseitigkeit einer Uhr, der die perfekte Synthese aus Sportlichkeit und Tragbarkeit zu eleganteren und besonderen Anlässen gelingt.

 

Zur Luminor Due-Kollektion »

 

 

SUBMERSIBLE
Survival-Instrument.

Eine überaus robuste Konstruktion, ausgezeichnete Ablesbarkeit selbst in großen Tiefen und ein unverwechselbarer optischer Auftritt: Bei den Modellen der Submersible Reihe handelt es sich um professionelle Taucheruhren mit innovativen technischen Lösungen.
 

Zur Submersible-Kollektion »